Die Internetseite für Ihre Vereinfachung

  Startseite
    simplify Aufräumen
    Altersvorsorge
    Arbeitsorganisation
    simplify Garten
    simplify Kochen
    Mentaltraining
    simplify Stress
    simplify Wissen
  Über...
  Archiv
  Impressum
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/simplify

Gratis bloggen bei
myblog.de





Einfache Tipps für Ihren „Hausgarten“

Planen Sie Ihren Hausgarten mit der ganzen Familie!

Planen Sie mit Freude Ihren Hausgarten

Was bringt das neue Jahr für Ihren Hausgarten? Auch in diesem Jahr wollen wir wollen wir Sie mit Tipps und Anregungen für den Hausgarten Ihrer Träume begleiten. Als zusätzlichen Service werde ich Ihnen interessante Neuzüchtungen für den Hausgarten vorstellen, sowohl für den Zier- als auch für den Nutzgarten. Mit dem Start der neuen Pflanzsaison sollen auch Balkon und Terrasse eine größere Rolle spielen.

Für heute aber erst einmal einige Empfehlungen zu einem ruhigen und überlegten Start in die Saison.

Führen Sie ein „Hausgarten-Tagebuch“!

Erster guter Vorsatz für das neue Jahr: Legen Sie ein Tagebuch speziell für Ihren Hausgarten an. Darin notieren Sie Ihre Beobachtungen und was Sie wo in Ihrem Hausgarten gepflanzt oder gesät haben. Das Hausgarten-Tagebuch hilft auch bei der Arbeit für die nächsten Jahre. Besonders wertvoll sind beispielsweise Notizen über das Wetter, die Aussaattermine und wo was gesät und geerntet wurde. Erfolgreiche Gärtner beginnen ihre Gartenplanung frühzeitig. Hilfreich sind die Aussaattage nach Maria Thun. Diese berücksichtigen den Mondstand und Planetenkonstellationen.

„Hausgarten-Planung“ mit der ganzen Familie

Jetzt ist die Zeit für Gartenplanung. Listen Sie auf, was Sie in diesem Jahr in Ihrem Hausgarten verändern wollen, und zeichnen Sie einen Plan für Ihren Hausgarten. Besprechen Sie Ihre Hausgarten-Pläne mit der ganzen Familie. Verteilen Sie Verantwortlichkeiten, zum Beispiel für ein Beet oder eine bestimmte Pflanze. So lassen sich auch Kinder in die Gartenarbeit einbinden. Besprechen Sie rechtzeitig, wer für was zuständig ist. Verteilen Sie die Arbeit in Ihrem Hausgarten gerecht! Jedes Familienmitglied soll etwas Verantwortung übernehmen und mit Freude im Hausgarten arbeiten.


Jetzt Pflanzen bestellen!

Gartenversandhändler bieten in ihren Katalogen eine reichhaltige Auswahl an Sämereien und Pflanzen. Bestellen Sie jetzt, geliefert wird in der Pflanzsaison!
Legen Sie Wert auf Qualität, auch beim Kauf von Samen. Sortenreine Samen garantieren gutes Wachstum und hohe Erträge.
Säen Sie in Portionen. In Keimschutzpackungen behalten Samen ihre Keimfähigkeit über mehrere Jahre. Kaufen Sie am besten mehrere kleine Tüten und säen Packung für Packung aus.

Mut zu kulinarischen Experimenten!

Nutzen Sie die Wintertage. Was gibt es Schöneres, als nach neuen Gemüse- und Kräutersorten zu stöbern. Nehmen Sie sich vor, einige neue Sorten auszuprobieren. Zum Beispiel die aus Frankreich stammende Kartoffelsorte ‘Vitelotte Noire’ – sie ist blaufleischig und hat ein besonders interessantes Aroma.
Planen Sie die Fruchtfolge für Ihre Gemüsebeete. Das bedeutet, dass Sie die Reihenfolge festlegen, in der die Kulturen innerhalb eines Jahres aufeinander folgen. Denn eine wichtige Gärtnerregel lautet: „Niemals dasselbe Gemüse zwei Jahre hintereinander auf demselben Beet anbauen."

Beispiele für eine Fruchtfolge innerhalb einer Gartensaison

1. Puffbohnen – Salat – Kohlrabi – Spinat, oder
2. Erbsen – Brokkoli, oder
3. Salat – Radieschen – Endivie

11.6.07 17:05
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung